Aktuelles

Aktivitäten

 
Für die Bekanntheit Auftritt an Anlässen wie Gewerbeausstellungen (EXPO11 Frick, Brugg 2012)
mit gemeinsamer Welt "BözbergWest - Lebensqualität pur": Gewerbe, Gemeinden, ASB
- Artikel NFZ (pdf)
- INFO Broschüre Region (pdf)
 
  Golfturnier "Fricktal Trophy" ab 2009 - Botschafter der Region. Erstmals durchgeführt auf der neu auf 9-Loch erweiterten Golfanlage in Frick-Hornussen.
18 Loch Stableford: 1.5./22.5./12.6./Finale 26.6.2009. >>> Bericht
>>> Rangliste netto >>>Rangliste brutto
- Zeitungsartikel Fricktal24 (pdf)
- Medienmitteilung (pdf)
- >>>Golfanlage Fricktal
 
  "Innovatives Projekt im Jurapark: Neuer See im Aargauer Jura". Unser schon fast traditioneller Aprilscherz 2009! Der neue See bei Oberzeihen bringt zusätzliche Freizeitmöglichkeiten und ergänzt die Landschaft bestens. - Medienmitteilung 30.3.09 (pdf)
- Medienmitteilung Auflösung
 
  "Der Bözberg-West BLOG": Informationen zu verschiedenen Themen der Region finden Sie auf unserem Blog. Wir freuen uns auf Ihre Kommentare. >>>zum Blog
- Artikel Blogger NFZ (pdf)
- 5 Jahre Blog (pdf)
 



Swiss Smart Treff: Alle "SMART" Fahrer (der  SMART ist das Fahrzeug mit dem geringsten CO2 Ausstoss) werden zum Botschafter für unsere Region "BözbergWest  -Lebensqualität pur": Mit einem monatlichen Treff  www.smart-treff.ch und Besuch vieler Aktivitäten wie GOF2008, Besichtigungen etc. im Oberen Fricktal wird gesamtschweizerisch und international geworben.

- Zeitungsartikel Neue Fricktaler Zeitung NFZ vom 3. Januar 2008
lesen (pdf)

 
  "Glückliche Wende im Solothurner Luchs-Streit: Luchs soll im Gebiet Bözberg - West eine neue Heimat finden." Ein Aprilscherz 2008 mit Tiefgang zeigt Wirkung weit über die Region hinaus.>>>Medienmitteilung >>>Bild Homberg - Artikel NFZ
- Impressionen der Aussetzung
- Hintergrundinfo zum Luchs
 
Innovations-
förderung
Wir initialisieren und unterstützen Innovationen in der engeren und weiteren Region und arbeiten an Aktivitäten zur Innovationsförderung mit. - Catwalk of Innovation
 
  Impuls - Dienstleistungsangebot ASB
Zur Förderung guter Ideen und Aktivitäten zur Standortförderung
- Angebot /AGB/ Auftragsform/ Preisliste auf Anfrage
 
Flyer Mit unserem Flyer präsentieren wir die Region und den Verein Attraktiver Standort Bözberg-West. Er steht auch Gemeinden, Vereinen und Gewerbe zur Personifizierung/Individualisierung zur Verfügung. - Flyer / Faltblatt (pdf)
- Video-clip dazu (mp4)
- ASB Präsentation (pps)
 
Poster Ein grosses Poster mit einem Luftbild der Region kann bei uns bezogen werden. Möglichkeit, mit individuellem Eindruck (Text/Gemeindewappen/Adresse) etc. als Werbemittel zu verwenden. >>>Anfrage starten (e-Mail) - abholbereit...
 
Broschüre Alles über Region BözbergWest: Gemeinden, Gewerbe, ASB - Info-Broschüre (pdf)
 
Logo und
Slogan

Zusammen mit dem Gewerbeverein Oberes Fricktal haben wir in einer gemeinsamen Arbeitsgruppe mit einem Logo unsere Region visualisiert: BözbergWest - Lebensqualität. Damit wurde ein Vorschlag des Forums "Bözen braucht Impulse" von 2004/5 umgesetzt. Das Logo steht ab sofort zum Gebrauch zur Verfügung, um unsere Region bekannter zu machen.

  - Medienmitteilung lesen (pdf)
- Logo gross mittel klein (.jpg)
- Logo gross (.tif)
- Logo pdf (pdf)
 
       
Sachplan
geologische
Tiefenlager
Das Obere Fricktal bzw. die Region Bözberg und Bözberg-West und Umgebung wird möglicherweise zukünftig stark durch zwei grosse Projekte geprägt: Einerseits durch ein mögliches Kalkabbaugebiet (Steinbruch) für die Zementindustrie in Wildegg auf den Gemeindegebieten von Effingen und Unterbözberg (umfassende Informationen dazu: www.pro-boezberg.ch und www.juracement.ch); andererseits ist dieselbe Gegend auch ins Visier für ein künftiges Tiefenlager für radioaktive Abfälle geworden. Gemäss unserer Vereinsziele haben wir unsere Verantwortung zur aktiven Gestaltung der Zukunft unserer Region wahrgenommen, indem wir frühzeitig am demokratischen Bestimmungsprozess unseren Beitrag in der Form einer Stellungnahme im Anhörungsverfahren 2007 und 2010 teilgenommen haben.   - Konzept Sachplan (pdf)
- Flyer Endlager (pdf)
- Ablauf (pdf)
- unsere Stellungnahme (pdf)
- Medienmitteilung 23.4.07 (pdf)
     
  Am 12. Mai 2009 fand der Infoanlass und Diskussionsabend zum Thema "Welche Bedeutung hat ein Tiefenlager für die Region?" im Gemeindesaal Bözen statt. - Einladung / Programm (pdf) - Artikel "Bohren nach Informationen (pdf)
- Impressionen (pdf)
- NFZ (pdf)
- Impressionen (pdf)
- Fricktal24 (pdf), AZ (pdf)
- Präsentation BFE (pdf)
       
 

Am 8.Mai 2010 organisiert ASB mit dem Gewerbeverein Oberes Fricktal ein Besuch im Nagra Felsenlabor "Mont Terri" für die Öffentlichkeit und Einwohner der Region.

  - Artikel Einladung NFZ
- Programm und Einladung
       
  Am 21. August 2010 organisiert ASB eine zusätzliche öffentliche Besichtigung des Nagra Felsenlabors "Mont Terri". Anmeldung erforderlich.   - Programm und Anmeldung
       
Lokales
Gewerbe
     
  Mitgründung, Mitglied und aktiv im "Gewerbeverein Oberes Fricktal" und    
       
  Gwerbe Zmorge: 9.9. + 25.11.2014 für ortsansässige Gewerbler / Sebstst.   - Anmeldung
       
  Für eine aktive, lebende Region ist ein heterogenes Gewerbe eine wichtige Voraussetzung. Wir unterstützen die Entwicklung u. a. dadurch aktiv, indem wir einen Cluster aus innovativen Unternehmungen für künftige mögliche Geschäftsmöglichkeiten im Umfeld des Campus Projektes der Fachhochschule Nordwestschweiz in Windisch (über 300 Mio. Fr. Investitionen) gebildet haben und unterstützen / coachen.   - Präsentation Vision Mitte (pdf)





       
  Innovationbreakfast: Wir unterstützen aktiv den "Gwerbler Zmorgä" seit Sommer 2010   - zur Website
       
  Pressetexte fürs lokale Gewerbe: wir supporten das regionale Gewerbe handfest und praxisorientiert mit PR - Öffentlichkeitsarbeit. Mustertexte: auf Anfrage senden wir Ihnen das .doc File zur Verwendung.  

- Muster Pressetext: pdf

       
  Akquisition von Geschäftsmöglichkeiten für regionale Unternehmungen; auch in ausländischen Märkten.    
     
  ASB engagierte sich für die lokale Gewerbeausstellung GOF2008 vom 11. - 13. April 2008 in Effingen als Sponsor der Website und war auch mit einem Informationsstand vertreten. Das Motto der Gewerbeausstellung GOF2008: "Bözberg-West - Lebensqualität pur". Das neue Logo hatte Premiere! - Website GOF2008
     
Dienstlei-
stungen
Der Verein bietet breite Dienstleistungen für Interessenten / Investoren / Gemeinden zum Thema Standortmarketing, Standortmanagement und Wirtschaftsförderung an: Marktzugang, PR, Betreuung, Investoren, Abklärungen, Informationsbeschaffung, Domizilservice etc. - Verlangen Sie unsere Angebots- und Preisliste.
- siehe auch "Impuls-Dienstleistungsangebot"
       
Netzwerk Die Pflege und der Ausbau der Beziehungen zu Institutionen und Organisationen in und um die Region, im Kanton, in der Schweiz und weltweit verfolgen wir kontinuierlich. Dazu gehört auch die Nutzung bestehender Informationsplattformen.
a) So können z. B. ausländische Interessenten, welche ihre "roots" (Herkunft) in der Schweiz und Europa besuchen, auf unsere Region aufmerksam gemacht werden. Dies fördert den Tourismus.
b) Über die Schweizer Wirtschaftsförderung "Zurich greater area" (deren Mitglied auch der Kanton Aargau ist) werden z.B. Stellen, welche Kader der neu in der Schweiz etablierten Unternehmungen betreffend Wohnsitz etc. beraten, auf unsere "Sonnenstube" zwischen Basel und Zürich aufmerksam gemacht.
  - Präsentation Zurich greater area (pdf)

Mit aargauSued:
- Infoanlass für Industrie (pdf)
       
Lokale
Geschichte:
"Laur Trail"
In Vorbereitung befindet sich die Organisation des "Laur Trail", ein Anlass zur interessanten Geschichte unserer Region.
Ernst Laur (Effigen) war der erste Bauernsekretär und seit 1920 der Käufer des "Nätteberg" (Bözen), dem ersten Argauer Naturschutzgebiet (bekannt für Orchideen). Sein Sohn Rudolf war Professor und Grabungsleiter in Kaiseraugst und Vindonissa. Er hat den Römerweg am Bözberg als Verbindung zwischen den römischen Siedlungen ausgegraben. Der Trail startet auf dem Bözberg (Vier Linden) mit Blick auf Vindonissa und Habsburg (feiert nächstes Jahr ein Jubiläum). Die Wanderung unter kundiger Führung führt über Alt Stalden, Römerweg, Effingen, Nätteberg über den "Innovationspunkt" nach Elfingen. Interessenten können bereits jetzt ihre Teilnahme vorreservieren.
  - Mehr über Ernst Laur





Interessenten können bereits jetzt ihre Teilnahme vorreservieren:
Mail senden: Mail senden
 


Koordination,
"Anti-Gärtli"

 

 

Verschiedenste Aktivitäten zum übergreifenden Informationsaustausch wie: Besuch unterschiedlichster Anlässe / Veranstaltungen (Bund, Kanton, Region, lokal), Anlässe wie "RatsZmorge", Feedback und Auswertung Fusionsaktivitäten, themenbezogene Kontakte zu Behörden und Verwaltungen wie Kantonsprojekte, Gemeindeabteilung etc.

> Blog: "philosophisches"